Hier ist man ein Mann

Wenn des Mannes bestes Stück optimal zur Geltung kommen soll, ist die Entfernung der Schambehaarung ein Muss. Mit den üblichen, nur kurzfristig befreienden Methoden wird dieser empfindlichen Zone allerlei zugemutet. Vertrauen Sie lieber unserer Erfahrung, um mit optimaler Schonung alle Haare loszuwerden, die Sie dort nicht haben wollen, wo es drauf ankommt! Je nach Ihren Wünschen kann diese Behandlung separat erfolgen oder mit dem Gesäß kombiniert.

Viele Männer enthaaren regelmäßig ihren Intimbereich. Die Enthaarung vom Schambereich ist ein aufwendiges Unterfangen, weil man dort nicht hinschauen kann. Heute gibt es die dauerhafte Haarentfernung bei Herren mit der IPL (intensiv gepulstes Licht) oder SHR (Super Hair Removel) Methode.

Haarentfernung im Intimbereich bei Männern ist heute gang und gäbe. Mit der IPL Haarentfernung im Intimbereich kann man schmerzlos und sicher die Haare permanent entfernen.

Den Intimbereich enthaaren bei Männern geht kostengünstig und effizient. Mit der IPL Haarentfernung bei Männern ist es heute kein Problem mehr gute Ergebnisse zu erzielen.

Viele Männer möchten ihren Intimbereich lasern lassen. Die SHR Methode im Intimbereich ist jedoch sicherer als die Laser- Methode mit gleichem oder besseren Ergebnis. Den Intimbereich lasern Kosten - günstig dann lieber mit SHR, dies ist auch für das Portemonnaie günstiger. Den Intimbereich epilieren ist sehr schmerzhaft und wird durch die Laser Haarentfernung vollkommen überflüssig.

  • Instagram
  • Facebook Social Icon

Impressum

Verantwortlich im Sinne des § 6 TDG/ § 10 MDStV :

Maren Viergutz
Auf der Unterheide 17 b
65549 Limburg
Mobil: 0160-7217646
info (at) haarfrei-trier.de

(Praxis befindet sich in Trier!)

Umsatzsteuer ID: DE281790190

Copyright / Urheberrechte:

Die Rechte an sämtlichen Texten, Seiten, Grafiken, Scripten u.s.w. liegen - soweit nicht anders gekennzeichnet - bei haarfrei-trier. Ohne schriftliche Zustimmung dürfen diese weder vervielfältigt, kopiert noch weiterverwendet werden.

​© 8/2016 by Haarfrei-Trier                                                                   Aktualisiert 9/2019