Suche
  • marenviergutz

10 Jahre Haarfrei-Trier


Im März 07 habe ich mich entschieden, ein Studio für dauerhafte Haarentfernung zu eröffnen. Einerseits suchte ich einen neuen Tätigkeitsbereich, anderseits war ich nach IPL Behandlungen in einem Studio im Saarland so begeistert, dass unliebsame Haare tatsächlich verschwinden.

Nicht einfach war es das passenden Behandlungsgerät zu finden. Ich hatte auch Kontakt mit einem bekannten Franchise - Unternehmen. Nach einem Gespräch mit der zuständigen Person war mir schnell klar, dass ich mich nicht so vielen Regeln unterwerfen will. Die Preise, Werbungsmassnahmen, Öffnungszeiten usw wollte ich selber bestimmen.

Meine Maxime war immer und ist es auch heute noch, dass ich mit möglichst geringen laufenden Kosten anfangen wollte, damit ich möglichst günstige Preise anbieten kann.

So mietete ich mir zu Anfang einen kleinen Behandlungsraum in einem Sportstudio statt ein Geschäft in der City.

Nach einigen „Stationen“ bin ich nun in einer Praxisgemeinschaft in der Innenstadt gelandet. Hier kann ich nun seit einem Jahr meine Kunden in schönen Räumen empfangen und habe gleichzeitig Kontakt zu meinen Kolleginnen (Osteopathie und Wellnessmassage)

Ich blicke nun auf 10 Jahre zurück und bereue es keinen Moment. Angestellte habe ich nie gehabt, sondern alles alleine gemacht: Kundenkontakte, Beratungen, Behandlungen und die unliebsame Büroarbeit.

Und worüber ich besonders glücklich bin: in den 10 Jahren habe ich ausschliesslich sehr nette Kunden gehabt. Als Dankeschön werde ich in den nächsten Tagen auf der Facebookseite „ Haarfrei-Trier “ Rabattgutscheine für meine treuen Kunden posten.


41 Ansichten

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

IPL Haarentfernung Heimgeräte

IPL Heimgeräte zur dauerhaften Haarentfernung. Immer wieder haben uns Kunden berichtet, sich ein Heimgerät zur IPL-Haarentfernung gekauft zu haben. Generell äußerten sie große Unzufriedenheit damit. A

  • Instagram
  • Facebook Social Icon

​© 08/2016 by Haarfrei-Trier           

   08/2020 aktualisiert